SolarLokal

 

Solarlokal Kirchhorst unterstützt Solaroffensive der Region

 

Die Kirchhorster Solarinitiative unterstützt die Aktion der Region Hannover für mehr Solarenergie, die auch von der

Gemeinde Isernhagen begleitet wird.

 

Dazu bietet sie während der Woche der Sonne (17.-25.06.17, nach Absprache auch danach) Führungen und Kontakte zu

vorhandenen Solarstromanlagen in der Umgebung an.

Auf Wunsch können auch Vor-Ort-Beratungen über die Eignung eines Hauses für Photovoltaik (PV) stattfinden.

Außerdem ist eine Datenbank geplant, mit der Nutzer einer PV-Anlage die Wirksamkeit ihrer Anlage vergleichen können.

Unser Motto ist: Trump steigt aus dem Klimaschutz aus, wir steigen ein!

 

Weitere Infos gibt es unter: www.solarlokal-kirchhorst.de. Kontakt: sielemke@gmail.com Tel: 05136 7847

 

 

 

 


  

Herzlich willkommen!

Diese Seite will Sie über den lokalen Einsatz von Sonnenstrom in unserem

Isernhagener Ortsteil und in der Umgebung informieren.

Was ist aktuell?


Allgemeine Hinweise und Informationen dieser Aktion erhalten Sie unter: www.solarlokal.de


Wie ging es los in: Isernhagen?

Bild vom Solartag 2011:
oben: Photovoltaik-Anlage 2,8 kWp aus dem Jahr 1991

mitte: solarthermische Anlage (Brauchwassererwärmung) aus 1985

links: unten Solarstromanlage 1,2 kWp aus 2001


 

Nach Terminabsprache berate ich weiterhin ehrenamtlich über die Eignung ihres Hauses für die Installation einer Solarstromanlage. Auch wenn es nach dem Kahlschlag gegen die Solarenergie schwierig erscheint, sollte doch geprüft werden, ob eine solche Möglichkeit für Sie ökologisch und finanziell Sinn macht!


Natürlich gilt die Terminabsprache auch für die Besichtigung meiner Anlagen. Nicht umsonst heißt unsere Initiative "SolarLokal Kirchhorst"

 

100 gute Gründe gegen Atomkraft

Erneuerbare Energien-

statt Atom und Kohle!


Sie sind Besucher Nr.